HMI in der Arbeitsgemeinschaft „Machines in Construction – MiC 4.0“

Am 09. Juli 2019 fand beim HDB in Berlin das erste offizielle Treffen der Arbeitsgruppe HMI Cluster unter dem VDMA MiC 4.0 statt. Alexandra Herrmann, Produkt- und Marketingmanagerin bei der Firma Fritzmeier wurde bei diesem Termin einstimmig zur Obfrau gewählt.

Am 09. Juli 2019 fand beim HDB in Berlin das erste offizielle Treffen der Arbeitsgruppe HMI Cluster unter dem VDMA MiC 4.0 statt. Alexandra Herrmann, Produkt- und Marketingmanagerin bei der Firma Fritzmeier wurde bei diesem Termin einstimmig zur Obfrau gewählt. Im Rahmen der bauma 2019 wurde von den Mitgliedern der VDMA Baumaschinen und Baustoffanlagen die Arbeitsgemeinschaft „Machines in Construction – MiC 4.0“ gegründet. Ziel dieser Arbeitsgemeinschaft ist es, sich gemeinsam mit allen Beteiligten der Wertschöpfungskette europaweit mit den Problemen bei der Digitalisierung in dieser Branche auseinanderzusetzen. Zusammen sollen übergreifende Lösungen und Modelle erarbeitet werden, bei denen jedes Mitglied aktiv mitgestalten kann. Mitglied kann jedes interessierte Unternehmen aus verschiedenen Bereichen, wie beispielsweise Maschinenhersteller, Bauunternehmen, Zulieferer, aber auch Hochschulen und Forschungseinrichtungen werden.
Einen wichtigen Bereich der Digitalisierung stellt auch ein praxistaugliches Standard-HMI dar. Die Arbeitsgruppe ist jederzeit offen für neue Mitglieder – Gestalten auch Sie die Entwicklungen der Digitalisierung mit!

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft und zur Arbeitsgruppe finden Sie unter:

https://bub.vdma.org/